DND Internet Agency
HOMEFAQKONTAKT
ÜBER UNSUNSERE PRODUKTEONLINE BESTELLUNGPARTNER WERDENANFRAGE

 

 

Aktuelles / News
Einführungsangebot:

Bei Bestellungen bis zum 15.06.2009 entfällt
die einmalige Einrichtungsgebühr.
Zudem gewähren wir einen Rabatt von -10% auf die erste Jahresgebühr.
Sagen Sie Spams den Kampf an und buchen Sie eines unserer Pakete!

Also nicht länger zögern und gleich bestellen!

> Home - AGB's

 

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen dem Kunden und uns, antispamsuedtirol.it. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung.

1. Vertragsschluss
Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Technische sowie sonstige Änderungen bleiben im Rahmen des Zumutbaren vorbehalten.
Mit der Bestellung erklärt der Kunde verbindlich sein Vertragsangebot. Wir werden den Zugang der Bestellung des Kunden unverzüglich bestätigen. Die Zugangsbestätigung stellt noch keine verbindliche Annahme der Bestellung dar. Die Zugangsbestätigung kann mit der Annahmeerklärung verbunden werden.
Wir sind berechtigt, das in der Bestellung liegende Vertragsangebot innerhalb einer Frist von 5 Werktagen nach Eingang bei uns anzunehmen. Wir sind aber auch berechtigt, die Annahme der Bestellung – etwa nach Prüfung der Bonität des Kunden – abzulehnen.

2. Vertragsgegenstand

Vertragsgegenstand ist die Freischaltung und Nutzung der Dienste antispamsuedtirol.it. Der Dienst stellt einen umfangreichen Spamschutz für Emailadressen einer oder mehrerer Domains dar. Ein Teil der E-Mails, die von den antispamsuedtirol.it Servern als mutmaßlich unerwünschte E-Mails („Spams“, „Viren“) identifiziert werden, können evtl. bereits auf SMTP-Ebene abgewiesen werden. Der Empfänger erhält in diesem Fall keine Kenntnis von der Zurückweisung der E-Mails. Lediglich der Absender erhält eine Fehlermeldung (SMTP-Fehler), dass die E-Mail nicht zugestellt werden konnte. Die Nutzung von antispamsuedtirol.it kann auch bei ordnungsgemäßem Betrieb dazu führen, dass in seltenen Einzelfällen vom Benutzer erwünschte E-Mails in dieser Weise abgewiesen werden.

3. Zahlungsbedingungen, Kündigungsfristen und Vertragslaufzeiten
Die Monatsentgelte werden jeweils im Voraus erhoben. Es werden jeweils die Kosten für 12 Monate berechnet. Sollte seitens des Auftragsgebers keine Filterung mehr möglich sein, weil z.B. die Domain gekündigt wird oder dergleichen, befreit dies nicht von der Zahlung. Bei der Überschreitung von eventuell in der Rechnung eingeräumten Zahlungsfristen sind wir auch ohne Mahnung berechtigt, Verzugszinsen zu berechnen.

4. Pflicht zur Einhaltung des vereinbarten Nutzungsumfangs
Der Auftraggeber hat dafür Sorge zu tragen, dass der Dienst antispamsuedtirol.it nur im jeweils vertraglich vereinbarten Umfang genutzt wird. Die Geltendmachung eines darüber hinausgehenden Schadens des Betreibers von antispamsuedtirol.it bleibt vorbehalten.

5. Haftung des Auftraggebers bei vertragswidriger Nutzung
Im Falle einer vertragswidrigen Nutzung des Dienstes ist der Betreiber von antispamsuedtirol.it jederzeit berechtigt, die Nutzung des Dienstes für die betroffenen Domains zu sperren. Hierüber wird der Aufraggeber unverzüglich informiert. Wird die vertragswidrige Nutzung auch nach Abmahnung nicht beendet, kann der vorliegende Vertrag durch den Betreiber von antispamsuedtirol.it ohne Einhaltung einer Frist gekündigt und der Dienst für den Auftraggeber vollständig gesperrt werden. Weitergehende Ansprüche des Betreibers von antispamsuedtirol.it nach diesem Vertrag oder den gesetzlichen Bestimmungen bleiben unberührt.

6. Keine Haftung für nicht empfangene Emails und Haftungsbeschränkung

Der Auftraggeber bestätigt, den Hinweis über den E-Mail Empfang auf dieser Website gelesen, verstanden und akzeptiert zu haben. Der Rechtsweg über eventuell falsch gelöschte oder abgewiesene E-Mails wird ausgeschlossen. In keinem Fall wird eine Schadenersatzforderung anerkannt.
Für unmittelbare Schäden, Folgeschäden oder entgangenen Gewinn durch technische Probleme und Störungen innerhalb des Internet, die nicht im Einflussbereich des Betreibers von antispamsuedtirol.it liegen, übernehmen wir keine Haftung. Für mittelbare Schäden und Folgeschäden sowie für entgangenen Gewinn haften wir gegenüber Unternehmern nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. In diesem Fall ist unsere Haftung auf den vertragstypisch vorhersehbaren Schaden beschränkt. Schadensersatzansprüche aus Unmöglichkeit der Leistung, positiver Forderungsverletzung, Verschulden bei Vertragsabschluß und unerlaubter Handlung sind sowohl gegenüber dem Betreiber von antispamsuedtirol.it wie auch im Verhältnis zu deren Erfüllungs- oder Verrichtungsgehilfen ausgeschlossen, soweit nicht vorsätzlich oder grob fahrlässiges Handeln vorliegt. Für wettbewerbsrechtliche Verstöße des Kunden haftet der Betreiber von antispamsuedtirol.it ebenfalls nicht. Der Betreiber von antispamsuedtirol.it haftet nicht für die über ihre Dienste übermittelten Informationen, und zwar weder für deren Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität, noch dafür, dass sie frei von Rechten Dritter sind oder der Autor/Sender rechtswidrig handelt, indem er die Informationen übermittelt. Der Betreiber von antispamsuedtirol.it haftet nicht für Schaden, die durch Angriffe Dritter entstehen können, wenn diese Angriffe unter Ausnützung von Sicherheitslücken und/oder Softwarefehlern im Betriebssystem oder der verwendeten Programme möglich waren.

7. Veröffentlichte Inhalte

Der Kunde ist verpflichtet, die von ihm ins Internet eingestellten Inhalte als eigene oder fremde Inhalte zu kennzeichnen und seinen vollständigen Namen und seine Anschrift darzustellen.
Darüber hinausgehende Pflichten können sich aus den Bestimmungen des Telekommunikationsgesetzes ergeben. Der Kunde verpflichtet sich, dies in eigener Verantwortung zu überprüfen und zu erfüllen.
Der Kunde verpflichtet sich, keine Inhalte zu veröffentlichen, welche Dritte in ihren Rechten verletzen oder sonst gegen geltendes Recht verstoßen. Das Hinterlegen von erotischen, pornografischen, extremistischen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Inhalten, ist unzulässig. Wir sind berechtigt, den Zugriff des Kunden für den Fall zu sperren, dass hiergegen verstoßen wurde. Das gleiche gilt für den Fall, dass der Kunde Inhalte veröffentlicht, die geeignet sind, Dritte in ihrer Ehre zu verletzen, Personen oder Personengruppen zu beleidigen oder zu verunglimpfen. Das gilt auch für den Fall, dass ein tatsächlicher Rechtsanspruch nicht gegeben sein sollte.
Wir sind nicht verpflichtet, die Inhalte unseres Kunden zu überprüfen.


8. Leistungsumfang

Soweit Gegenstand des Vertragsverhältnisses die Registrierung von Domainnamen ist, schulden wir lediglich die Vermittlung der gewünschten Domain. Von einer tatsächlichen Zuteilung des Domainnamens kann der Kunde daher erst dann ausgehen, wenn dieser durch uns bestätigt ist. Wir haben auf die Domainvergabe keinen Einfluss. Eine Haftung und Gewährleistung für die tatsächliche Zuteilung der bestellten Domainnamen ist deshalb ausgeschlossen.
Wir gewährleisten eine Erreichbarkeit unserer Antispamsuedtirol.it Dienste von 99 % im Jahresmittel. Hiervon ausgenommen sind Wartungszeitfenster sowie Zeiten, in denen der Server aufgrund von technischen oder sonstigen Problemen, die nicht im Einflussbereich von uns liegen (höhere Gewalt, Verschulden Dritter, etc.), nicht zu erreichen ist. Ist die Sicherheit des Netzbetriebes oder die Aufrechterhaltung der Netzintegrität gefährdet, können wir den Zugang zu den Leistungen je nach Erfordernis vorübergehend beschränken.
Im Übrigen ergibt sich der Leistungsumfang aus der im Zeitpunkt der Bestellung geltenden Kundeninformation, dem Bestellformular sowie den jeweils geltenden monatlichen Specials.
Technische Supportleistungen sind nicht in den Angeboten enthalten. Sofern diese gewünscht und in Anspruch genommen werden, werden sie gesondert berechnet. Auf Wunsch unterbreiten wir Ihnen ein Angebot.

9. Datensicherheit

Soweit Daten an uns übermittelt werden, stellt der Kunde Sicherheitskopien her. Soweit dies im jeweiligen Angebot enthalten ist, werden die Server regelmäßig gesichert. Für den Fall eines dennoch auftretenden Datenverlustes ist der Kunde verpflichtet, die betreffenden Datenbestände nochmals unentgeltlich an uns zu übermitteln. Der Kunde ist verpflichtet, vor jeder eigenen oder in Auftrag gegebenen Änderung eine vollständige Datensicherung durchzuführen. Der Kunde erhält zur Pflege seines Angebotes eine Nutzerkennung und ein Passwort. Er ist verpflichtet, dies vertraulich zu behandeln und haftet für jeden Missbrauch, der aus einer unberechtigten Verwendung des Passwortes resultiert. Erlangt der Kunde davon Kenntnis, dass unbefugten Dritten das Passwort bekannt ist, hat er uns hiervon unverzüglich zu informieren. Sollten infolge Verschuldens des Kunden Dritte durch Missbrauch der Passwörter Leistungen von uns nutzen, haftet der Kunde uns gegenüber auf Nutzungsentgelt und Schadensersatz. Im Verdachtsfall hat der Kunde deshalb die Möglichkeit, ein neues Passwort anzufordern, das wir dann per Email, Fax oder Telefon zustellen.

10. Datenschutz

Wir weisen darauf hin, dass personenbezogene Daten im Rahmen der Vertragsdurchführung gespeichert werden.
Im Falle der Vermittlung von Domains werden die dafür erforderlichen Daten an die an cder Registrierung beteiligten Dritten übermittelt. Dem Kunden ist bekannt, dass die im üblichen Umfang zur Identifizierung des Domaininhabers erforderlichen Daten wie beispielsweise Name, Adresse und ggf. die Telefonnummer bei den Vergabestellen zwingend und dauerhaft gespeichert werden und in der sogenannten "Whois"-Abfrage im Internet für ihn selbst und für Dritte jederzeit einsehbar sind.
Der Kunde wird darauf hingewiesen, dass der Datenschutz in offenen Netzen wie dem Internet nah dem derzeitigen Stand der Technik nicht umfassend gewährleistet werden kann. Insbesondere sind auch andere Teilnehmer im Internet unter Umständen technisch in der Lage, unbefugt in die Netzsicherheit einzugreifen und den Nachrichtenverkehr zu kontrollieren. Dieses Risiko nimmt der Kunde in Kauf.

 

11. Privacy Bestimmung

Unsere vollständige Privacy Bestimmungen finden Sie hier.


Stand 04/2009

 
DND Internet Agentur DND Kontakt

IMPRESSUMAGBsPRIVACY